DSL-Flieden.de - Logo Sie befinden Sie auf: DSL Techniken / Kabel

Untermenü


Kabel

Kabel:
Breitband über Kabel ist besonders in Südkorea oder Amerika die vorherschende Art des Breitband-Internets und sogar stärker als ADSL verbreitet. Bei Breitband über TV-Kabel werden rückkanalfähige Koaxialkabel genutzt, um ein Breitbandsignal in das Haus des Empfängers einzuspeisen. Je nach Art der verbauten Infrastruktur können extrem hohe Bandbreiten erreicht werden.
Durch fortschrittliche Übertragungsprotokolle und eine Glasfaser-Anbindung der einzelnen Verteiler können sogar Bandbreiten mit mehr als 100 Mbit/s erreicht werden - also erheblich schneller als bei ADSL.
So bieten zum Beispiel iesy und ish zur Zeit eine Kabel-Anbindung mit 16 Mbit/s an.
Ein weiterer Vorteil bei Kabel ist die Möglichkeit des Triple-Play: Während dies bei ADSL erst ab sehr hohen Bandbreiten möglich wird, kann nahezu jeder rückkanalfähige Kabelkunde Triple-Play, d.h. Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Dose, genießen.

Vorteile:

Nachteile:

benjamin burnshine