DSL-Flieden.de - Logo Sie befinden Sie auf: DSL Techniken / VDSL

Untermenü


VDSL

VDSL:
Bei VDSL handelt es sich um eine neue Glasfaser-DSL Hybrid-Technik, welche von der Deutschen Telekom in ausgewählten Großstädten ausgebaut wird.
Merkmale von VDSL sind die hohe Bandbreite und die Auslegung auf den multimedialen Dienst Triple Play.

Bei VDSL werden Glasfaserleitungen zu einzelnen Outdoor-DSLAMs auf der Straße geleitet, welche per Kupferkabel eine Reihe von Häusern anbinden. Dadurch verringert sich die Länge der Kupferleitung auf maximal wenige hundert Meter, was die Übertragung hoher Bandbreiten über normale DSL-Technik möglich macht.

Die Maximalbandbreite liegt bei 50 Mbit/s im Downstream und 10 Mbit/s im Upstream, was mehr als genug ist für Dienste wie HD-TV per Internet-Streaming.
Durch VDSL kann man wie bei Kabel über eine Leitung Fernsehen, Internet und Telefon übertragen, und die hohe Bandbreite von 50 Mbit/s wird derzeit von kaum einem anderen Provider offeriert.

Vorteile:


Nachteile:

benjamin burnshine